THE GERMAN CAPITAL REGION
more value for your investment
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Flughafen Berlin Brandenburg
12521 Schönefeld
+49/30/ 6091 73231

 

Berlin ist mit 34,7 Mio. Passagieren der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell betreibt die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH zwei Flughäfen: den Flughafen Schönefeld sowie über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Der gesamte Luftverkehr der Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Dafür plant und baut die FBB den neuen Flughafen Berlin Brandenburg. Die Eröffnung ist im Oktober 2020 geplant. Die Schließung Tegels erfolgt nach der Eröffnung des neuen Flughafens. Schönefeld soll über die BER-Eröffnung hinaus für mehrere Jahre weiter genutzt werden. Gleichzeitig stellt die FBB mit der Masterplanung den bedarfsgerechten Ausbau des Flughafenstandorts sicher.

Referenzen Standortentwickler 
Die Luftverkehrsprognose für das Jahr 2040 liegt bei rund 55 Mio. Passagieren. Um eine bedarfsgerechte Infrastruktur zur Verfügung stellen zu können, wurde ein strategisches Leitbild – der Masterplan BER 2040 – entwickelt. Dieser setzt den Rahmen für die wirtschaftliche und strukturelle Entwicklung der Region. Für den Immobilien- und Investitionsstandort BER wurde ein infrastrukturelles Leitbild innerhalb des Projektes Masterplan BER 2040 entwickelt. Es weist Flächen für die Entwicklung der luft- und landseitigen Quartiere und deren Nutzungsschwerpunkte aus.

Referenzen Standortbetreiber
Die Flughafengesellschaft ist mit einem Grundstücksportfolio von rund 325 Hektar Fläche der größte Anbieter hochwertiger luft- und landseitiger Entwicklungsflächen im Umfeld des BER. Für die landseitige Immobilienentwicklung stehen rund 240 Hektar Fläche mit unterschiedlichen Lagequalitäten und Nutzungsschwerpunkten für flughafenaffine Nutzungen, Büro, Hotellerie, Freizeit, Kongress und Konferenz sowie Gewerbe, Logistik und Light Manufacturing zur Verfügung.