THE GERMAN CAPITAL REGION
more value for your investment
Investitionsbank Berlin
Anstalt öffentlichen Rechts
Bundesallee 210
10719 Berlin
+49/30/ 21 25-0
+49/30/ 21 25-20 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wohnungsbauförderung in Berlin
Die Investitionsbank Berlin (IBB) ist die Förderbank des Landes Berlin mit den Geschäftsfeldern Wirtschafts- und Immobilienförderung. In der Immobilienförderung richtet sie sich mit vielfältigen Angeboten an Vermieter, Investoren, kommunale Wohnungsunternehmen und –genossenschaften sowie einzelne Wohneigentümer und Wohneigentümergemeinschaften. Unterstützt werden Modernisierungen im energetischen Bereich und Umbauten, die dem altersgerechten Ausbau von Wohngebäuden dienen. Eine zentrale Bedeutung hat zudem die Förderung des Mietwohnungsneubaus. 

Das Geschäftsfeld ist unterteilt in die strategischen Aktionsfelder 
 
  • Energieeffizienz
  • Demografische Entwicklung
  • Wohnungsneubau
  • Unterstützung Hausbanken
  • Analysen und Informationsveranstaltungen

Im Aktionsfeld Energieeffizienz fördert die IBB die umweltpolitischen Ziele des Landes durch das Darlehensprogramm „IBB Energetische Gebäudesanierung“.

Um den Unternehmen der Immobilienwirtschaft bei den Herausforderungen der demografischen Entwicklung im Land Berlin helfen zu können, bietet die IBB auch hier ein eigenes Darlehensprogramm und die Durchleitung eines KfW-Programmes an. Darüber hinaus fördert sie den Neubau von Mietwohnungen und den Eigentumserwerb von Wohnimmobilien in Berlin. So unterstützt sie mit Mitteln aus dem IBB Wohnungsneubaufonds kommunale Wohnungsunternehmen, Genossenschaften und private Investoren bei der Schaffung von preisgünstigen Mietwohnungen in Berlin. 
Als Förderbank des Landes arbeitet die IBB im Rahmen der Projekt- und Konsortial-finanzierung auch mit den Geschäftsbanken zusammen.
Im Feld „Analysen und Informationsveranstaltungen“ liefert die IBB systematische Beiträge zur Analyse und Transparenz des Berliner Wohnungsmarktes (Wohnungsmarktbericht/Wohnungsmarktbarometer). Zudem führt die IBB regelmäßig Kunden- und Informationsveranstaltungen durch.